Filmlexikon

Alles über Filme von A bis Z …

Filmbewertungen

Wie gut ist ein Film? Das ist zwar zu­gegebener­maßen eine persönliche Frage, dennoch bemühen sich auf der ganzen Welt Filmkritiker, diese Frage zu beantworten – damit man sich über die Qualität eines Filmes informieren kann.

Natürlich sind die Bewertungen von Film­kritikern genauso persönliche Ein­schätzungen der jeweiligen Person. Doch es gibt gewisse Grundsätze, nach denen man sich richten kann: So fließt, für Gewöhnlich, die schau­spieler­ische Leistung der Darsteller oder die hand­werkliche Umsetzung des Filmes mit in die Kritik ein. Ebenso wird darauf geachtet, ob die Handlung interessant ist, ob die ausgewählte Musik zu den Szenen passt, ob die computer­generierten Effekte gelungen sind und vieles mehr …

Das Bewertungsschema von SIA

  • ½ Stern

    Ähm, naja … was soll man da noch groß sagen? Schlechter geht’s echt nicht mehr! Diese Bewertung hat bei SIA noch nie ein Film erhalten – denn es könnte ja sein, dass später ein Film erscheint, der noch schlechter ist. Und welche Bewertung soll man dann vergeben?

  • 1 Stern

    Filme, die von uns mit einem von möglichen fünf Sternen bewertet werden, sind echt mies. Dies ist übrigens die bisher niedrigste Bewertung, die bei SIA vergeben wurde …

  • 1½ Sterne

    Im Vergleich mit Filmen, die nur einen Stern erhalten haben, sind jene mit eineinhalb Sternen schon richtig gut – im Vergleich mit jenen die mit zwei Sternen bewertet wurden, sind sie aber dennoch eher weniger gut.

  • 2 Sterne

    Du brauchst einen Film, um schnell einschlafen zu können? Da sind jene mit dieser Bewertung sehr zu empfehlen – mittelmäßige Handlung, unmotivierte Darsteller … aber ein guter Baldrian-Ersatz!

  • 2½ Sterne

    Mittelmäßig – das ist wohl eine gute Beschreibung für diese Bewertung. Filme mit zweieinhalb Sternen sind nicht sonderbar gut, aber auch nicht nennenswert schlecht.

  • 3 Sterne

    Die Drei-Sterne-Bewertung ist für Filme, deren Qualität im guten Durschnitt angesiedelt ist. Diese sind durchaus schon sehenswert und bieten Unterhaltung …

  • 3½ Sterne

    Es geht bergauf – bei dieser Bewertung geht es um Filme, die schon im oberen Mittelfeld zu finden sind und nur noch kleinere Mägel aufweisen – etwa inhaltliche Schwächen oder mäßig gute Computereffekte.

  • 4 Sterne

    Filme, die vier Sterne erhalten, sind schon sehr gut gemacht, haben eine interessante Story, motivierte Darsteller und bieten nicht nur Unterhaltung, sondern auch Stoff zum Nachdenken.

  • 4½ Sterne

    Echt sehenswert! Bei jenen Filmen, die wir mit viereinhalb Sternen bewerten, kann man sich darauf einstellen, gute Zeit zu verbringen – mit intelligenten Handlungen, charmantem Witz oder durchdachter Action …

  • 5 Sterne

    Ähm, naja … was soll man da noch groß sagen? Besser geht’s echt nicht! Diese Filme sind in sich stimmig – gute Darsteller, coole Handlung, gut gemachte Computereffekte, stimmige Musik, eingebaute interessante Denkanregungen und so weiter … Diese Filme solltest du nicht verpassen!

Dein Browser unterstützt das Hinzufügen von Lesezeichen über dieses Symbol leider nicht. In manchen Browsern kannst du Lesezeichen speichern, in dem du „Strg“ und „D“ auf deiner Tastatur drückst.

Um ein Lesezeichen in Google Chrome anzulegen, drücke bitte „Strg“ und „D“ auf deiner Tastatur oder klicke auf den Stern rechts neben der Adressleiste oben.

HomeSIA LexikonFilmeInformationenFilmbewertungen
Direktlink: https://sia.stari-tachles.at/lexikon/filme/informationen/filmbewertungen/