Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Allgemeine Infos

seit 1. August 2019 im Kino

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw

Action, USA 2019 (137 Min.)

Hintergrund-Infos und weiterführende Informationen zum Film

Informationen zur Altersfreigabe

  • Frei­gegeben ab 12 Jahren

    In diesem ersten Spin-off der Fast-and-Furios-Reihe wird volle zwei Stunden lang fast ununterbrochen gekämpft und zwar mit allen Mitteln. Egal ob Waffen oder Fäuste zum Einsatz kommen, Gewalt ist omnipräsent und wird hier besonders lustvoll in Szene gesetzt. Einen Einschränkungsgrund stellt auch die Sprache dar, die (in der deutschen Fassung) besonders derb und voll sexueller, teilweise sexistischer Anspielungen ist. Und obwohl Gut und Böse zweifelsfrei unterscheidbar sind, bleibt doch ein seltsamer Beigeschmack, wenn in der Familie Shaw die Grenzen zwischen Recht und Unrecht eher unklar bleiben. Als entlastend wurde angeführt, dass die Gewalt dermaßen unrealistisch und mit Augenmerk auf möglichst spektakuläre Stunts in Szene gesetzt wird, dass Jugendlichen die Distanzierung nicht schwerfallen sollte. Die Protagonist/innen entstammen zwar keinem Superheldenuniversum, agieren aber fast wie ebensolche. Sie geben nicht nur nie auf, sie sind auch „unkaputtbar“. Die Kommission empfiehlt daher eine Freigabe für Jugendliche ab 12 Jahren.

    Begründung der Jugendmedienkommission, © BMBWFInfo

Mehr zu „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“

Dein Browser unterstützt das Hinzufügen von Lesezeichen über dieses Symbol leider nicht. In manchen Browsern kannst du Lesezeichen speichern, in dem du „Strg“ und „D“ auf deiner Tastatur drückst.

Um ein Lesezeichen in Google Chrome anzulegen, drücke bitte „Strg“ und „D“ auf deiner Tastatur oder klicke auf den Stern rechts neben der Adressleiste oben.

Pfad: HomeEntertainmentTippsKino-TippsFast & Furious: Hobbs & ShawHintergrund
Direktlink: http://sia.stari-tachles.at/tipps/kino/1682/hintergrund/