Chaos auf der Feuerwache

Allgemeine Infos

seit 6. Februar 2020 im Kino

Chaos auf der Feuerwache

Playing with Fire

Komödie, USA 2019 (96 Min.)

Unsere Bewertung: Bewertungssterne

Hintergrund-Infos und weiterführende Informationen zum Film

Informationen zur Altersfreigabe

  • Frei­gegeben ab 8 Jahren

    US-Komödien, deren Zielgruppe die ganze Familie ist, kommen manchmal nicht ohne Brachialhumor bzw. dramatische Bilder und Szenen aus. Das ist auch beim vorliegenden Film der Fall: bedrohliche Feuerszenen, Verwüstung von Häusern, Abfeuern einer Nagelpistole in Richtung eines Feuerwehrmanns, Autodiebstahl, ein lebensbedrohender Beinahe-Autoabsturz … Nachahmungsgefahr besteht aufgrund der starken Übertreibung wohl nicht, allerdings wurde diskutiert, ob hier nicht die Gefahr, die von Feuer ausgeht, verharmlost dargestellt wird. Der slapstickartige und nicht ernst zu nehmende Charakter des Filmes offenbart sich sehr schnell und erinnert an diverse ähnliche Filme (wie z.B. „Kevin allein zu Hause“ oder Bud Spencer & Terence Hill-Filme etc.) Die Filmhandlung mündet absehbar in ein Happy End. Die Kommission empfiehlt nach längerer Diskussion die Freigabe ab 8 Jahren, da Kinder ab diesem Alter bereits über einige Medienerfahrung verfügen und die gezeigten Szenarien verarbeiten und als entsprechend belustigend-übertrieben gemeint bzw. als unrealistisch einordnen können.

    Begründung der Jugendmedienkommission, © BMBWFInfo

Mehr zu „Chaos auf der Feuerwache“

Dein Browser unterstützt das Hinzufügen von Lesezeichen über dieses Symbol leider nicht. In manchen Browsern kannst du Lesezeichen speichern, in dem du „Strg“ und „D“ auf deiner Tastatur drückst.

Um ein Lesezeichen in Google Chrome anzulegen, drücke bitte „Strg“ und „D“ auf deiner Tastatur oder klicke auf den Stern rechts neben der Adressleiste oben.

Pfad: HomeEntertainmentTippsKino-TippsChaos auf der FeuerwacheHintergrund
Direktlink: http://sia.stari-tachles.at/tipps/kino/1746/hintergrund/